Geschichte - St. Georgs Stubn

Herzlich Willkommen
in der
St. Georg's Stub'n
Direkt zum Seiteninhalt
Bereits im 14. Jahrhundert wurde dieses Haus urkundlich erwähnt.
Die Holzdecke in der Gaststube stammt aus dem Jahre 1713.

Bis in die 70er Jahre führten Anna (geb. Dattinger) und Michael Mayerhuber dieses Haus als Gasthaus und Bäckerei. Die "Vierzipfweckerl" des Bäckermeisters Michael waren über die Gemeindegrenzen hinaus weit bekannt und beliebt.

Auch heute noch wird darüber am Stammtisch gesprochen.
Worüber man heute spricht - ist des Teufel's Küche

Denn 1989 erwarben Manfred und Maria Teufel die St. Georg's Stub'n.
Hier kocht der Chef, der besonderes Augenmerk auf die Frische und Qualität seiner Speisen legt.

Von Montag bis Samstag werden täglich drei Tagesmenüs bestehend aus Suppe und Hauptspeise, und an Sonn- u. Feiertagen zwei Menüs bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Dessert angeboten.

Natürlich können Sie auch aus der Karte wählen.

Unser Team
Lageplan
Created with WebSite X5 - © Reinhold Hiemetsberger
Adresse:
Am Krichenberg 3
3304 St. Georgen am Ybbsfelde
Öffnungszeiten:
ab 10:00 Uhr geöffnet
Sonn- u. Feiertags ab 15:00 Uhr geschlossen
Dienstag ist Ruhetag!
Reservierungen:
07473 / 2332
Zurück zum Seiteninhalt